Welt in Umwälzung
World in a Radical Change

www.umwaelzung.de
www.umwaelzung.info







10053 Meldungen aus dem Klassenkampf in Asien
tägliche Presseschau

Indonesien 22.5.18 Demo 10053
Medan: ArbeiterInnen der Papierfabrik PT Klambir Jaya demonstrierten vor das Provinzparlament, um gegen die Entlassung von 222 KollegInnen zu protestieren. Sie hatten für verschiedene Forderungen gestreikt, vor allem für die Bezahlung von Sozialversicherungsbeiträgen und die Festeinstellung von Leiharbeitern. Das Parlament war aber nicht besetzt, sodass sich niemand um sie kümmern konnte.
aufgenommen: Mi., 23.5.2018

Quelle: Sinar Indonesia Baru, 23.5.18


Myanmar seit 7.5.18 Streik und Aussperrung 10052
Yangon: Die Perückenfabrik Macdo (südkoreanisch) hat 1400 ArbeiterInnen ausgesperrt - allerdings bezahlt. Die ArbeiterInnen waren am 7. Mai in Streik getreten, nachdem zwei Gewerkschafterinnen entlassen worden waren, angeblich, weil sie Fabrikgeheimnisse in Sozialen Medien veröffentlicht hatten. Der zentrale Vermittlungsausschuss hatte die Wiedereinstellung angeordnet und die Firma mit einer Geldstrafe von 3 Millionen Kiat (etwa 2200 US$) belegt, weil die sich weigerte. Der Streik ist beendet, aber die Fabrik will die ArbeiterInnen nicht rein lassen. Die Arbeit sei an andere Fabriken vergeben worden. Die ArbeiterInnen befürchten aber, dass trotz der Zusicherung, die Zeit zu bezahlen, diese Maßnahme die Vorbereitung einer Massenentlassung ist. Etwa 400 ArbeiterInnen hatten sich am Streik nicht beteiligt, die arbeiten weiter.
aufgenommen: Di., 22.5.2018

Quelle: The Myanmar Times, 21.5.18


Kambodscha 17.5.18 Solistreik 10051
Bati, Takeo: An die 1000 ArbeiterInnen der Cheng Shi Xin Manufacturing sind in Streik getreten, um gegen die Entlassung eines Kollegen zu protestieren, der eine Gewerkschaft im Betrieb aufbauen wollte.
aufgenommen: Fr., 18.5.2018

Quelle: Khmer Times, 18.5.18



Texte

Links

Wildcat




Welt in Umwälzung, Mannheim/Ludwigshafen, Germany

Tel: +621-657746
Fax: +621-657747

email: suba@wildcat.rhein-neckar.de