Welt in Umwälzung
World in a Radical Change

www.umwaelzung.de
www.umwaelzung.info







11267 Meldungen aus dem Klassenkampf in Asien
tägliche Presseschau

Südkorea 2.7.22 Streik und Demo 11267
Seoul: Zwei Wochen nach dem Ende des LKW-Fahrerstreiks der bei der KCTU organisierten Leuten (11253) sind jetzt auch die Betonmischerfahrer vom konkurrierenden Dachverband FKTU in Streik getreten. Auch sie verlangen eine Erhöhung der Frachtraten wegen der Inflation. Die KCTU organisierte eine Großdemo mit an die 50 000 TeilnehmerInnen. Sie fordern von der neuen Regierung die Verbesserung der Rechte der ArbeiterInnen und bessere Arbeitsbedingungen.
aufgenommen: So., 3.7.2022

Quelle: The Dong-A Ilbo, 2.7., The Korea Times, 3.7.22


Indonesien 30.6.22 ArbeiterInnen, LehrerInnen 11266
Tasikmalaya, Westjawa: Mehr als 2000 VertragslehrerInnen demonstrierten vor dem Büro des Landrates. Sie beklagen, dass die Verwaltung grade mal 100 Stellen für Festanstellung beim Staat anbietet, obwohl mehr als 2400 die Voraussetzungen (Prüfungen, Arbeitsjahre, Zertifikate etc.) erfüllen. (Pikiran Rakyat)
Jakarta: Hunderte ArbeiterInnen der PT Panelindo Makmur Sentosa (Elektronik) demonstrierten gegen die Entlassung von drei KollegInnen.
(Koran Perdjoeangan)
aufgenommen: Fr., 1.7.2022

Quelle: div., 1.7.22


Indonesien 28.6.22 Raffineriearbeiter 11265
Hunderte Arbeiter der Pertamina Refinery Unit VI in Balongan, West Jawa, demonstrierten und forderten die Firma auf, Verhandlungen mit der Gewerkschaft aufzunehmen. Sie verlangen mehr vor allem Geld. Sollte sich die Pertamina weiter stumm stellen, drohen sie mit Streik. Der Ölkonzern Pertamina ist in Staatsbesitz.
aufgenommen: Mi., 29.6.2022

Quelle: Tribun Cirebon, 28.6.22



Texte

Links

Wildcat




Welt in Umwälzung, Mannheim/Ludwigshafen, Germany

Tel: +49-621-657746
Fax: +49-621-657747

email: suba@wildcat.rhein-neckar.de